POLARSAFE

Verbundscheibensicherheitsglas (VSG)

Unser Produktangebot ist sehr breit gefächert. Von Standard-Verbundsicherheitsglas bis hin zu explosionshemmendem Panzerglas bieten wir alles an. Sprechen Sie uns an, wenn Sie noch Fragen haben!

Verbundsicherheitsglas besteht mindestens aus 2 Scheiben, welche mit einer PVB-Folie (Polyvinyl-Butyral-Folie) oder einem Ionoplast (z.B. SentryGlas) verbunden sind. Welche Eigenschaften das Verbundsicherheitsglas hat oder wofür es verwendet werden kann wird durch die verbauten Scheiben und die Folien bestimmt.

So können alle Basisgläser sowie Einscheibensicherheitsgläser in einer VSG verbaut sein. Die Folien unterscheiden sich durch Dicke, Farbe und weitere Eigenschaften, wie z.B. Schallschutz. VSG sind oft verpflichtend im Bau zu verwenden, z.B. bei Gläsern ab 10° Neigung zur Vertikalen und bei Überkopfverglasungen. Die Folien sorgen dafür, dass die Scheiben trotz Bruch zusammenhalten und im Rahmen bleiben.

Eigenschaften

Details, Werte, Besonderheiten

Baukastensystem